„Ton-Spuren“ in Bildern - Ton-Spuren

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

„Ton-Spuren“ in Bildern

 Folgen Sie den „Ton-Spuren“, die sich thematisch durch das Land ziehen. 

„Chinoiserien“ und original chinesische Keramik kann man z.B in Varel, Einbeck und   Wolfshagen/Prignitz bewundern.


„Fayencen“ finden Sie z.B. in Minden, Hannover, Hamburg und Hohen Luckow,



„Fliesen“ in Aurich, Hamburg und Boizenburg (Elbe),



„Gärten“ in Hüde, Syke und Buchberg-Wangelin,



„Galerien“ in Neumünster, Zeven, Hameln, Schwerin und Rheinsberg, 



„Handwerkertage“ in Cloppenburg, Buchberg-Gnevsdorf, Velten, Zehdenick-Mildenberg und Chorin,






„Industriemuseen“ in Elmshorn, Velten und Zehdenick-Mildenberg, 



„Kaffeekannen“ in Zeven, Hannover und Frankfurt (Oder),



„Künstlerhäuser“ in Varel-Dangast und Zehdenick-Bergsdorf,



„moderne Kunstkeramik“ in zahlreichen Städten , z.B. in Oldenburg, Syke, Zeven, Hameln, Bad Pyrmont, Duingen, Einbeck, Hannover, Neumünster, Schwerin, Osterburg, Halle (Saale), Leipzig, Rheinsberg und Chorin,






„Porzellan“ in Lünen, Fürstenberg, Zeven, Wolfshagen/Prignitz, Halle (Saale),



„Preußen und Porzellan“ in Minden, Wolfshagen/Prignitz, Rheinsberg und ein Denkmal Friedrichs des Großen in Letschin,






„Souvenirporzellan“ in Leer, Bad Pyrmont und Boizenburg (Elbe),



“Teegeschirr” in Norden, Schwerin und Rheinsberg,



„Tiere“ in Varel, Cuxhaven, Bünde, Hannover und Boizenburg (Elbe),






„Töpferhäuser“ in Ochtrup und Fredelsloh,



„Töpfermärkte“ z.B. in Ochtrup, Oldenburg, Cloppenburg, Vechta, Schwerin, Havelberg, Velten, Chorin und Letschin,



 „uraltes Geschirr“ in Aurich, Leer, Lünen, Vechta, Stade, Duingen, Quedlinburg, Merseburg und Prenzlau,






„Urnen“ finden Sie von Varel über Bünde über Hamburg bis Perleberg,



„Ziegel“ in Varel, Osterburg, Havelberg, Zehdenick-Mildenberg und Chorin.



„Keramische Fachliteratur“ und „Lesefutter“ findet man in Muldestausee im Buchdorf Mühlbeck-
Friedersdorf,



„Weihnachten“ feiert man in Telgte mit der Krippenausstellung



und zur Jahresmitte und zum Abschluß des Projektes werden in Oldenburg und Leipzig Werke junger Keramiker prämiert und der RICHARD-BAMPI-PREIS verliehen.

Wegen des großen Erfolges wird das Projekt "Ton-Spuren: Keramik in Nord- und Mitteldeutschland" verlängert!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü